Was kostet die Seniorenbetreuung?

Wer zahlt was. Pflegekasse, Steuerentlastung im Detail

Transparent, einfach & fair:
Bei uns zahlen Sie 25,00 € pro Stunde für alle Leistungen.
An Wochenenden, an Feiertagen und nach 20:00 Uhr - 30,00 € pro Stunde
Anfahrten außerhalb von Münster-Mitte werden individuell vereinbart.

Kostenübernahme durch Pflegekasse

Häufig zahlt die Pflegekasse auch die Betreeung im Alltag

Die Seniorenbetreuung Münster JAKÖ verfügt über eine volle Pflegekassenzulassung, sodass unsere Betreuungsleistungen von der Pflegekasse übernommen werden können. Je nach eingestuftem Pflegegrad (1-5) des zu betreuenden Menschen, beteiligt sich die Pflegeversicherung (in der Höhe proportional zu dem entsprechenden Pflegegrad) neben der Grundpflege, auch an den Kosten für die Betreuung im Alltag.

Damit Ihre Pflegekasse die Kosten übernimmt, müssen Sie einen entsprechenden Antrag bei der zuständigen Pflegekasse stellen. Hierbei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Private Zahlung steuerlich absetzen

Wenn Sie die Kosten privat zahlen, können Sie oft bis zu 20 % steuerlich geltend machen.

Sollte kein Pflegegrad vorliegen und die Betreuungsleistung privat finanziert werden, können die Rechnungen von Seniorenbetreuung Münster JAKÖ teilweise von der Einkommenssteuer der zu betreuenden Person oder des pflegenden Angehörigen abgesetzt werden.

Wir beraten Sie hierzu gerne!
Melden Sie sich telefonisch oder per Email und wir besprechen Ihre Finanzierungsmöglichkeiten unverbindlich und kostenfrei.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die Informationen dieser Internetseiten wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben übernommen werden.

Kontakt

Unverbindlich beraten lassen

Wir beraten Sie gerne.
Melden Sie sich über unsere Kontaktdaten oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

0157 / 39 59 67 21
info@jakoe.de

Kontaktformular / Rückruf vereinbaren